City FM Sounds.

Der Sound der City...
Nach rund 10 Jahren Funkstille stellten wir uns irgendwann die Frage, wie City FM wohl heute klingen würde. Richtig spannend wurde es, als wir die mittlerweile in alle Winde verstreute C-FM-Mannschaft in unsere Idee, City FM noch einmal für ein paar Tage erklingen zu lassen einweihten. Es funktionierte tatsächlich den einen oder anderen Kollegen zu reaktiveren und auch neue Mitstreiter hinzuzugewinnen um der Station auch neue Impulse zu geben, gemixt mit den Möglichkeiten von heute und wie immer etwas schneller als andere. Aber hört selbst...

Texte alternatif


City FM - Die History-CD
1999 haben wir auf einer Doku-CD die Sendejahre 1996-1998 Revue passieren lassen. Die CDs sind natürlich schon lange vergriffen. Macht aber nix, denn wozu haben wir heute das Internet ?

Texte alternatif


City FM - Die History-CD - 1997
Jede Menge Mitschnitte aus dem Jahr '97...

Texte alternatif


City FM - Die History-CD - 1998
Der letzte Teil der CD liegt hier in gekürzter Fassung vor. Spaß macht's aber hoffentlich trotzdem !

Texte alternatif

 

Weitere interessante Sounds:
Ein wichtiger Punkt bei City FM Online ist es nicht nur uns selbst darzustellen, sondern auch Clips von den Kollegen aus der FR-Szene zu präsentieren. Hier ein paar Cuts von den Kollegen, die es in unsere Hall of Fame geschafft haben...
 

RealFM 99,0
Eine Riesenüberraschung gab es im Sommer 2008: Nach 25 Jahren wurde wieder von Baraque Michel aus gesendet! Anlass für das befristete Revival war neben diesem Jubiläum u.a. auch die Ankündigung, dass Onkel Patrick sein Hotel bald verkaufen wolle. Da wollte man es vorher noch einmal wissen... der Traum vom freien Radio war noch nicht ausgeträumt, sondern sollte noch einmal vielleicht ein letztes Mal, real werden - mit RealFM....
Genau in der Dachkammer, wo BNL 1981-1984 sein Studio hatte, wurde wieder ein kleines Studio aufgebaut, mit ähnlich einfacher Technik wie damals. Rund um die Uhr sendete RealFM im Juni/Juli 2008 (später auch sporadisch an Feiertagen) mit guter Sendeleistung auf 99.00 Mhz Richtung Deutschland.
So präsentierte der berühmt-berüchtigte Partyonkel Patrick wieder seine Party, zusammen mit Helmut Peters natürlich. Auch die beiden Ex-BNL-Jocks Tim Mix (jetzt unter dem Pseudonym Tony Titte) und Nick Barker nahmen wieder hinter den Mikrofonen im Dachkammerstudio Platz. Mit Johnny Best, Stefan Kramer, Friedhelm Lynen von Berg und Mike Brain konnten weitere alte Hasen aus der ostbelgischen Rundfunkszene wieder im Äther vernommen werden.

Off Air-Mitschnitt vom 17. Juli 2009 mit Stefan Kramer und Mike Brain

Texte alternatif


RealFM 99,0 - Ein Abend mit Mike Brain
Was macht ein Mike Brain, wenn er völlig allein in Belgiens wohl berühmtester Radiodachkammer mitten im nebeligen Hochmoor übernachtet ? Die Antwort gibt Dir diese MP3-Datei...

Texte alternatif


 Radio Exklusiv, Düsseldorf
...war ein engagiertes Projekt von Leuten, die seinerzeit Fans vom ostbelgischen Radio Benelux waren. BNL hatte auf die Radioszene in NRW einen ähnlichen Einfluss wie seinerzeit Radio Caroline auf die Briten, bzw. Radio Veronica auf die Niederländer, nämlich, dass sich Radiohörer zu Fans entwickelten und sogar selber "radio-aktiv" wurden. Hier ist das Ergebnis...

Texte alternatif


Laser Hot Hits, Düsseldorf
JB macht den nächtlichen Düsseldorfer Äther unsicher, wie dieser Mitschnitt aus dem Jahr 1988 beweist...

Texte alternatif


Radio Valentine
Aus den 70er-Jahren stammt dieser Mitschnitt. Johnny O'Brian und seine Kollegen setzten mit diesem für die damalige Zeit unglaublich progressiven Kurzwellenprogramm europaweit Maßstäbe. Kaum zu glauben, dass Radio Valentine im beschaulichen Mettmann zuhause war...

Texte alternatif


Radio Energy, Köln
Eine Eintagsfliege, entstanden aus Lust und Laune kurz nach dem Aachener Radiotreffen irgendwo in Köln... :o)

Texte alternatif


Aushebung eines Wiener UKW-Piratensenders
Anfang der 90er gab es in Österreich noch keinen Privatfunk und auch kein Sprachrohr für private Interessengruppen. Alles war streng öffentlich Rechtlich. Speziell in Wien entwickelte sich eine lebhafte Piratenszene auf UKW. Die zumeist von Studenten betriebenen Radiosender ließen die Medienwächter aufhorchen und zu drastischen Mitteln greifen. Die Piraten wurden gnadenlos gejagt und aus dem Verkehr gezogen. Da so aber dem "Problem" letztendlich nicht beizukommen war, stellte der ORF den Studenten noch vor Einführung des Kommerzfunks Ende der 90er eine bereits stillgelegte MW-Frequenz zur Verfügung. Doch bevor es soweit war, gab es unzählige Aushebungen. Hier ein Live-Mitschnitt zur recht ruppigen Aushebung eines Wiener UKW-Piratensenders...

Texte alternatif


 SWF3-Bericht
...über die holländische Piratenszene. Nach dem Ende von Radio Veronica füllten tausende Landpiraten die klaffende Lücke die Radio Veronica hinterließ. Das Band war voll mit UKW-Piraten, die aber trotz zahlreicher Aushebungen nicht klein zu kriegen waren. Sogar TV-Piraten gab es. Aber hört selbst...

Texte alternatif


QSO-Piraten-Parodie
Eine eigenartige "Errungenschaft" der Holländer waren CB-Funk-Ähnliche Gespräche auf dem oberen Band der Mittelwelle oder außerhalb davon. Conny Ferrin greift dieses Phänomen bei Radio Wunderland auf...

Texte alternatif


 Hit FM, Düsseldorf
Eigentlich ein City FM light, stark auf Musik konzentriert präsentierte sich Hit FM in den vergangenen Jahren im Düsseldorfer Äther. Selbst ein Ausfall oder ein Frequenzwechsel war für die unglaublich treue Hörerschaft kein Problem; "Wir finden Euch immer wieder, denn die Musik die Ihr spielt ist einfach unverkennbar..." <<< Mission erfüllt ! Hier ein paar Jingles...

Texte alternatif


Kick FM-Bust
Schon seit vielen Jahren machen die Kollegen im Ruhrgebiet u. A. die 105,9 mit elektronischer Musik unsicher. Nachdem Kick FM in einem Radioforum ungewollt populär wurde, gab's ne Anzeige und anschließend Besuch von der Bundesnetzagentur. "Der Dicke und der Lange" sehen's aber sportlich...

Texte alternatif


RealFM 99,0
...sorgte 2008 für Aufsehen in der Radioszene. Fast 25 Jahre nach dem Ende von Radio Benelux gab's wieder Radio aus dem hohen Venn. Sowohl Teile der ehemaligen BNL-Mannschaft (Tim Mix, Nick Barke, der berühmt-berüchtigte Party-Onkel Patrick und nicht zuletzt BNL-Gründer Helmut Peters) als auch Teile der City FM-Crew machten im Sommer 2008 vier Wochen lang den ostbelgischen Äther unsicher. In der Woche mit einem ungewöhnlichen Musikmix aus Rock/Black/Hip Hop, an den Wochenenden mit Live DJ-Shows. Ein paar Ausschnitte haben wir hier für Euch zusammengestellt...

Texte alternatif


RealFM 99,0 - Winterediton
Weihnachten 2008 kehrte RealFM auf die 99,0 zurück. Leider mit allerlei technischen Problemen. "Man hätte unter diesen Umständen gar nicht erst senden sollen" meinte Helmut Peters im Anschluss dieser Sendung. In der Tat war es mit Sicherheit die schwächste Staffel von allen, aber es war zeitgleich der Auftakt in ein sehr schönes neues Sendejahr 2009...

Texte alternatif


Weitere Mitschnitte von RealFM folgen...

 
Inside OnAir Sounds TuneIn   Mail
2014 (c) Copyright - Impressum.